Loading...

ATEM & KÖrper Therapie



Das körperlich-seelisch-geistige Befinden positiv beeinflussen

Ihren Körper entspannen, kräftigen und beleben
 
Besser und leichter atmen
 
Beweglichkeit, Stabilität und Zentrierung fördern
 
Ihre Immunabwehr stärken
 
Schneller regenerieren
 
Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung üben
 
Das eigene Mass finden
 
Sich selber beruhigen lernen
 
Sich aufrichten und die Stimmung aufhellen
 
Ihr Selbstvertrauen und Ihre Ausdrucksfähigkeit entwickeln
 

 

Ruhig werden, zu sich finden, Lebendigkeit wecken


Freies, rhythmisches Atmen beruhigt den Geist, regt die Energie an und fördert die Gesundheit.

Oft fühlt sich das Atmen jedoch beengt, blockiert oder mühsam an, der Körper wirkt schwer, verspannt und ungelenk.

Die Atem & Körper-Therapie löst diese Spannungen, unterstützt die eigene Regulationsfähigkeit und vitalisiert. Sie fördert eine gute Selbstwahrnehmung, ein lebendiges Körpergefühl sowie das Vertrauen in sich selbst und in das Leben. Wenn man den eigenen Atem wahrnimmt, seinen Rhythmus, die innere Enge oder Weite, werden Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele deutlich.

So kann beispielsweise ein kurzer, vorsichtiger Atem Ausdruck eines seelischen Problems oder einer Verspannung sein. Löst man die Spannung, wendet man sich dem damit verbundenen Thema zu, kann sich der Atem vertiefen und freier fliessen. Dies wiederum beeinflusst Emotionen und Gedanken auf positive Weise und stabilisiert die Persönlichkeit.

Die Atem & Körper - Therapie beinhaltet vielfältige Körper-, Atem- und Selbstwahrnehmungs-Übungen sowie Atembehandlungen auf der Liege, die über der Kleidung erfolgen.

Die Übungen können in vielen unterschiedlichen Alltags- und auch in Notsituationen angewendet werden. Besonders in den Einzelstunden werden sie bezüglich Ausgangspositionen, Bewegungsumfang, Sichtbarkeit, etc., den individuellen Lebensumständen und Möglichkeiten angepasst.

Die Atem & Körper-Thera­pie ist besonders ge­eignet bei Stress­belastung, Ängsten, Atem­funktions­störungen, nervös be­dingten Be­schwerden, Überlastungs­symptomen, Schlaf­störungen, Gedanken­kreisen. Sie ver­mittelt Möglich­keiten, besser zu regene­rieren, im All­tag mehr in Kon­takt mit sich selbst zu bleiben und ent­spannter mit den Heraus­forderungen des All­tags umzu­gehen.

In der Trauma­behand­lung ist sie eine wirk­same Methode u.a. für die Selbst­regulation bei Zu­stän­den hoher Angespannt­heit und Disso­zia­tion sowie zur sorg­samen schritt­weisen Auf­lösung des im Körper ge­speicher­ten Traumas.

Ich biete Atem & Körper-Therapie in fortlaufenden Kursen, themenbezogenen Workshops und in Einzelstunden (Übungen und Behandlungen auf der Liege) an.

 

webseiten

AFS Atemfachverband Schweiz
webseite

Atem Middendorf
webseite

Institut für Atem- & Körperpsychotherapie
webseite

Flyer

Kursangebote
Atem & Körpertherapie
Flyer

 

Ärztliche Verordnung
Atem- und Körpertherapie
Flyer